Herrennachmittag im Golf-Club An der Pinnau e.V.

Jahreswertung HeNa Einzel 18-Loch 2019 – laufend:

Es gibt nur noch eine Nettowertung für Mitglieder und Gäste gemeinsam mit Preisen von Platz 1 – 8.

In die Wertung kommen Mitglieder und Gäste mit mindestens 5 Teilnahmen.

HeNa Mitglieder 2018 – Netto

 

INFORMATIONEN 2019:

Termine für Einzel (18- und 9-Loch):

Ab 10. April 2019 bis 16. Oktober 2019 – immer mittwochs

Kein HeNa am:

03.07.19 – Jugend-Sommercamp

Termine für Vierer (18-Loch):

– 08.05.2019: Spargel und Schinken

– 12.06.2019: Matjes-Vierer

– 14.08.2019: Wurst-Open

– 28.08.2019: Kölsch Open

– 25.09.2019: Oktoberfest-Vierer

 

Spielform Einzel:

Einzel (Stableford) 18-Loch oder 9-Loch

Die Einzel sind grundsätzlich vorgabenwirksam! Eine Wahlmöglichkeit vorgabenwirksam oder nicht vorgabenwirksam zu spielen besteht nicht!

Spielform Vierer-Sonderveranstaltungen:

Spielform jeweils nach Ausschreibung. Die Spielleitung behält sich vor, die Spielform der Vierer ggf. zu ändern. Die Bekanntmachung der Änderungen erfolgt dann rechtzeitig mit der geänderten Ausschreibung.
Ablauf wie beschrieben.

Hinweis:

Nach Möglichkeit berücksichtigen wird gerne Ihre Wünsche bzgl. Startzeit (spät oder früh) und Flight-Zusammensetzung!

Spielregeln:

Die Turniere werden nach den offiziellen Golfregeln des R&A in der lizensierten Fassung des DGV ausgetragen. Es gelten auch die Platzregeln des Golf-Club An der Pinnau e.V.

Für die Vierer wird jeweils eine der Spielform entsprechende Ausschreibung rechtzeitig veröffentlicht.

Teilnehmer:

Startberechtigt sind die männlichen Mitglieder eines DGV-Golfclubs  ab dem vollendeten 18. Lebensjahr ohne Handicapbegrenzung. Die Vorgaben -46 bis -54 werden mit der Stammvorgabe -45 gewertet.

Meldeschluss / Meldeform:

Jeden Mittwoch bis 10.00 Uhr (für Einzel)

Meldeschlüsse für die Vierer: siehe Ausschreibung

Die Meldung kann durch Eintragung in der Startliste im Clubhaus, online, telefonisch oder per Mail unter info@pinnau.de erfolgen.

Startgeld Einzel:

18-Loch:

Für Mitglieder : 12,- EUR (oder GoldCard*)

Für Gäste mit regionaler Kennzeichnung : 51,- EUR – inkl. Greenfee

Für Gäste ohne regionale Kennzeichnung: 72,- EUR  – inkl. Greenfee

9-Loch:

Für Mitglieder: 7,- EUR (oder GoldCard*)

Für Gäste mit regionaler Kennzeichnung: 26,- EUR– inkl. Greenfee

Für Gäste ohne regionale Kennzeichnung: 37,- EUR inkl. Greenfee

Goldcard:

*Die HeNa GoldCard kann von den Mitgliedern zum Preis von 100,- EUR erworben werden und ist gültig für die laufende Saison. Die GoldCard gilt ausschließlich für alle Einzel-Turniere (18- und 9-Loch) – nicht für die Vierer-Sonderveranstaltungen!

→Der Gegenwert der Goldcard ist pro Einzel 12,- EUR (18-Loch) bzw. 7,- EUR (9-Loch)

Die Differenz zum Startgeld bei den Einzeln mit Essen muss entsprechend entrichtet werden!

Greenfee-Gutscheine werden nicht als Turniergreenfee akzeptiert! Diese sind als reguläres Greenfee außerhalb von Turnieren einzulösen!

Die Spielleitung behält sich vor, bei einigen Einzeln ein anschließendes Essen anzubieten. Welches Essen angeboten wird ist dann der jeweiligen Ausschreibung zu entnehmen – ebenso wie das angepasste Startgeld. Das Startgeld für diese Einzel  ist auch bei Nicht-Teilnahme am Essen voll zu entrichten.

Die Bekanntmachung von Änderungen erfolgt rechtzeitig mit der geänderten Ausschreibung.

Startgeld Sonderveranstaltungen (Vierer ):

Das Startgeld wird in der jeweiligen Ausschreibung bekanntgegeben.

Das Startgeld ist auch bei Nicht-Teilnahme am Essen voll zu entrichten.

Preise:

Gutscheine für den Proshop oder die Gastronomie. Weitere Preise sind möglich, je nach Veranstaltung.
Doppelpreisausschluss

Sachpreise (je nach Beteiligung)

Sonderwertungen gemäß vorheriger Bekanntgabe.

Siegerehrung:

Angestrebt wird die gemeinsame Siegerehrung nach der Runde. Die Spielleitung behält sich das Recht des Preiseinbehaltes bzw. der Preisweitergabe bei Abwesenheit des Spielers vor.

 

Ein schönes Spiel wünscht

das Herrenteam (Peter Schwarz & Martin Kapeller)