Premiere der 2. Herrenmannschaft in der Verbandsliga Region Nord

14.05.2019 | Magdalena Overmann | Kategorie(n): Mannschaften

Premieren und Debüts gab es in der Geschichte des Sports schon viele. Teilweise sehr erfolgreiche, teilweise jedoch auch welche, an die man sicher eher weniger gern erinnern möchte.

Unsere neu gegründete 2. Herrenmannschaft um die Kapitäne Fabian Baack und Thomas Falter stand am Wochenende vor einer dieser Entscheidungen, welche Premiere es denn nun werden soll.

Der erste Spieltag in der Verbandsliga Region Nord bei unseren Nachbarn von der Wulfsmühle stand auf dem Plan. So richtig wussten unsere Jungs vorher nicht, wo die Reise wohl hingehen wird. Seit Anfang April wurde dienstags zwar fleißig trainiert und die einen oder anderen haben sich auch außerhalb der regulären Trainingszeit auf dem Platz eingefunden, um am Ball zu bleiben aber Spieltage sind bekanntlich etwas anders.

Der Zustand der Wulfsmühle war gut und die Sonne schien vom ersten bis zum letzten Loch dauerhaft über der Anlage. Einzig und allein  hatten unsere Jungs mit dem Wind zu kämpfen.

Wie unsere erste Damen- und Herrenmannschaft schon treffend festgehalten haben, das Golfspiel bei Wind ist gänzlich ein anderes. Das spiegelte sich am Ende des Tages auch extrem in den Ergebnissen wieder. Philip Woydt (86), Tobias Schwedhelm (88), Fabian Baack (89), Malte Winterholt (92), Frank Vey (93), Perry Klamann (95), Thomas Falter (99) und Rico Tietjen (101).

Obwohl nur drei Spieler unter einer 90 bleiben konnten, durfte man sich am Ende des Tages über den Tagessieg in Gruppe 3 freuen.  In der Gesamtwertung, um eventuelle Aufstiegschancen wahrnehmen zu können, liegen unsere Jungs nun auf dem 8. Rang mit knapp 14 Schlägen Rückstand auf einen Aufstiegsplatz. Kein unmögliches Ziel, auf welches wir nun die nächsten Wochen hinarbeiten, um am zweiten Spieltag  in Lutzhorn direkt wieder anzugreifen.

 

Fazit: Premiere trotz hohem Score mit dem Tagessieg definitiv gelungen. Vielen Dank an die tolle Unterstützung von unseren Zuschauern und Caddys. Wir freuen uns auf unseren nächsten Spieltag in zwei Wochen in Lutzhorn.

Eurer

Tobias Schwedhelm für die 2. Herrenmannschaft

#GoPinnau