Training Sommer 2020

Es kann los gehen: Das Sommertraining beginnt nun endlich am 18.05. 

Umgang und Übungen werden natürlich an die derzeit gängigen Hygiene-Regeln angepasst. Lest dazu bitte unsere aktuellen Standards: Hygienekonzept des Golf-Club An der Pinnau

D.h. vor Allem soll das Training einen 1:1-Charakter mit bis zu 6 zeitgleichen Schülern haben, die alle an anderen Positionen ihre Aufgaben trainieren. Trainingsplan in Arbeit.

Bitte den Trainern in den “Corona-Trainings-WhatsApp”-Gruppen zusagen.
Treffen am großen Pitching Grün – mit Abstand zu einander.

Kinder-Platzreife An der Pinnau

Golf ist ein Spiel und kein “Training”. So wie die meisten von uns, möchten auch die Kids – gemeinsam mit Ihren Eltern – gelegentlich auf den Platz. Dann sehen sie worauf die ganzen Trainingseinheiten eigentlich hinauslaufen. Dafür haben wir unsere bisherige Regelung erweitert:

ALT: Kinder mit DGV-Silber = blauem Cappy dürfen mit Eltern, oder Jugendlichen, die Hcp 28 und besser auf den Platz.

NEU: Jugendliche & Kinder, dürfen auf den Platz

1.) mit Eltern, oder einem Jugendlichen, der Hcp 28 oder besser hat

2.) und spielen dort mit dem erfahrenen Spieler einen “Scramble” oder von den grünen Abschlägen

3.) NUR den 9-Loch-Platz und

4.) gerne jeden Tag, allerdings Samstag und Sonntag erst ab 14.00h

Wenn sie

1.) im 2. Trainings-Jahr sind – EKi oder AK-Training

2.) mind. 6 Jahre alt sind (mit Trainer natürlich auch vorher)

3.) 2 x mit dem Trainer / der Trainingsgruppe auf dem Kurzplatz waren und dort geübt haben

  1. Laufgeschwindigkeit = Spieltempo u.a. lieber laufen, als schlendern (Golferschritt!), lieber durchwinken, als hetzen, “Wege der Tasche”, wann trinken
  2. Sicherheitsaspekte = wo stehe ich, wo mein Mitspieler, “Fore-Ruf”-ich, “Fore-Ruf”-die Anderen

4.) 2 x mit dem Trainer / der Trainingsgruppe auf dem Platz waren, mit dem Fokus “Selfmanagement”

d.h. Laufgeschwindigkeit / Laufwege u.a. “Wege der Tasche”, Harke schon mal mitnehmen, wer steckt die Fahne ins Loch? (Bis zur PR vielleicht gar nicht rausnehmen?)

4.) Erst Regelkenntnisse auf Youtube: https://www.golfregeln am besten 3x schauen  und oder: rules4you/kids/ wenn das Kind schon lesen kann

Erst mit DGV-Gold / rotem Cappy haben unsere Kinde und Jugendlichen die reguläre Platzreife, womit sie An der Pinnau automatisch mit Hcp 54 in Albatros geführt werden.

Anpassungen jederzeit möglich. Wir sind gespannt auf diesen Piloten und wünsche Euch viel Spaß!!