Regen! Matchplay Finale 2019 als Wasserschlacht.

04.10.2019 | Stefan Spieler | Kategorie(n): Matchplay

Das wohl nassestes Matchplay-Finale seit Bestehen erlebten unsere diesjährigen Matchplay Finalisten. Der Platz war nach 12 Stunden Daueregen schon arg nass und spielte sich entsprechend lang. Der Regen lies im Verlauf des Vormittags nicht nach und machte die Bedingungen der Veranstaltung noch anspruchsvoller.

Nach der Begrüßung erfolgte die traditionelle Auslosung der Lucky Loser Runde. Für die Lucky Loser Runde qualifizierten sich die jeweiligen Verlierer der Hauptrunde bis zum 1/4 Finale. Die letzten 8 siegreichen Teilnehmer spielen dann im KO-System ihren Sieger aus. Nach der Auslosung ermittelten die Partien ihre Vorgaben. Dabei kamen allen die unterschiedlichen Spielmöglichkeiten unserer Anlage mit insgesamt 6 gerateten Abschlägen (und damit Vorgaben) zu Gute. Es einigten sich in ihren Match unsere Clubmeisterin Anja Widerich mit Joachim Tonn jeweils auf die blauen Abschläge. Ohne Vorgaben aber auch mit der taktischen Möglichkeit der Ehre entwickelte sich im Verlauf ein spannendes Matchplay.

Finalrunde 2019

Im Finale standen sich Björn Schnippat (GCP) und unser ehemaliges Mitglied Dieter Allers (jetzt Golfclub am Sachsenwald) gegenüber. Die Führung im Finale wechselte so häufig wie die Intensität der Niederschläge. Eine zwischenzeitliche 2 Loch Führung von Dieter egalisierte Björn Schnippat wieder. Erst nach der 15 gelang es Björn sich mit einem weiteren Lochgwinn eine 2 auf Führung zu erspielen. An der 16 hatte Dieter dann den Druck das Loch mindestens teilen zu müssen um das Finale auf das nächste Loch zu bringen. Zusätzlich hatte Björn an diesem Loch noch eine Vorgabe. Mit 2 perfekten Schlägen erreichte Björn das Grün von C7. Der folgenden Birdie-Putt lief zwar knapp am Loch vorbei, war aber deutlich zu lang. Nervenstark versenkte er dann aber den 3 Meter Rückputt Mitte Loch zum 3&2 Sieg.

Björn Schippat: Par-Putt Mitte Loch zum Matchplay Sieg!

 

Das Bronze Finale entschied Yun-Kun Kao mit einem gelochten Birdie-Putt an der C8 gegen Frank Prenger (beide GCP) mit 2&1 für sich.

Lucky Loser schnell entschieden

In der Lucky Loser Runde gewann Tobias Leuning mit 6&5 und wurde damit Lucky Loser Sieger. Gefolgt von Christoph Schiemann (3&2), Enno Gilde (2&1) sowie Anja Widderich (1auf). Dabei werden bei den 8 Lucky Losern die Platzierung nach der Höhe der Siege am Finaltag ermittelt.

v.L.: Tobias Leuning, Yung-Kun Kao, Björn Schnippat, Dieter Allers & Frank Prenger

Einige Fakten zum Matchplay 2019

Die 64 Startplätze für die 120 angesetzte Partien waren nach nur 12 Stunden vergeben. Für die Organisation waren 1.162 E-Mails von der Einladung über die Anmeldungen bis hin zum Finale notwendig. Ein Matchplay fordert von den Teilnehmern die Bereitschaft sich selbstständig auf Termine zu verständigen. In diesem Jahr wurden alle Matches in den vorgegebenen Zeitfenstern absolviert und so auch die Organisation entlastet. Die schnellste Partie war ein 9&7 in der ersten Lucky Loser Runde und die längsten Matches waren erst am 20. Loch (3 mal am 2. Extra Loch) beendet. Unterstützt wurde das Matchplay wieder großzügig von Lutz Fischer mit seinem Proshop – herzlichen Dank dafür!

Spendenrekord für unsere Jugend!

Insgesamt wurden Spenden in Höhe von 500 EUR über die Voranmeldeliste eingenommen. Damit konnte weiter unser erfolgreiches Kinder- und Jugendtraining u.a. mit Trainingsmaterialien & Equipment unterstützt werden. Sie wollen auch die Jugend unterstützen und wollen nicht am Matchplay teilnehmen? Dann melden sie sich gerne bei unseren Jugendwart Jens Lorenz (Mitgliederverzeichnis) oder direkt im Sekretariat.

Anmeldung 2020

Die Anmeldung zur 15. Ausgabe erfolgt ab dem 15.03.2020 – 00:00 Uhr wieder über die Website. Wer aber unsere Jugend fördern möchte, der kann sich auch eines von maximal 15 Vorab-Tickets sichern. Das Startgeld beträgt dann 70 EUR (für Mitglieder), davon fließen jeweils 50 EUR als Spende in die Jugendarbeit. Die Anmeldung erfolgt am Schwarzen Brett (ab Februar) bzw. per E-Mail (ab sofort) an Stefan Spieler.

Bis zu den Matchplays 2020 – Stefan Spieler