Unsere Einfahrt: Der erste Eindruck

22.02.2019 | Daniel Schlüter | Kategorie(n): Aktuelles, Club, Greenkeeping

Die Einfahrt und der Vorplatz des Golfclubs geben den Mitgliedern und unseren Gästen den ersten Eindruck vom Golf-Club An der Pinnau.

Diesen ersten Eindruck werten wir derzeit auf! Die Arbeiten werden von unseren Greenkeepern ausgeführt und das gesamte Projekt kann mit überschaubaren Kosten realisiert werden.

Der Bereich zwischen dem Parkplatz und der Straße wurde mit einem sogenannten „Friesenwall“ abgegrenzt. Auf dem Wall werden Rosen gepflanzt. Zusätzlich werden die Einfahrtsschilder durch zwei Findlinge ersetzt, in denen das Pinnau Logo gefräst wird. Passend zum Friesenwall! Zwischen den beiden Bäumen wird ein Fahnenmast errichtet, der die Pinnau Fahne vorne an der Straße gut sichtbar wehen lässt. Die zwei Beete zwischen der Einfahrt und den ersten Parkplätzen werden klarer strukturiert. Das bedeutet, dass wir die Eiche vor dem Clubhaus solitär stellen werden und mit einer Steineinfassung umrunden. Das Beet wird mit „Hamburger Randstein“ eingefasst. Die Fläche innerhalb dieser Einfassung wird mit Grand/Kies, genau wie im Bereich des Innenhofs zwischen dem Betriebshof, der Caddyhalle und dem Clubhaus aufgefüllt. Dadurch erhalten wir ein einheitliches Bild! Um das ganze abzurunden, werden die Bäume und die beiden Findlinge mit LED-Strahlern beleuchtet.

Beim nächsten Besuch wird Ihnen die verschönerte Einfahrt bestimmt sofort auffallen. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an unsere fleißigen Greenkeeper, ohne die das Projekt nicht möglich wäre.

 

Wir freuen uns auf eine schöne Saison 2019!