Wir sind Vizemeister

11.07.2017 | Nils Scheller | Kategorie(n): Club

Die Jungs unserer AK30 Mannschaft machten das fast Unmögliche möglich…Wir sind Vizemeister!

Ich habe drei Flights als Caddie begleiten dürfen an diesem unglaublich spannenden Wochenende und konnte daher live miterleben, wie ein Team über sich hinausgewachsen ist. Es war an Spannung kaum zu überbieten und hat mir diverse graue Haare beschert.

Kaum zu glauben, dass “Caddie sein” so anstrengend und nervenaufreibend sein kann.

Obwohl das Wetter uns komplett im Stich gelassen hat und es am Freitag nicht sicher war, ob überhaupt gespielt werden wird, war der Teamgeist ungebrochen und die Jungs waren total heiß.

Der Platz war für alle Spieler – nach den regenreichen Tagen zuvor- eine tolle Überraschung. Dass er sooo gut in Schuss war nach diesen Wassermassen, ist unserem Team um Jörn Stratmann zu verdanken. Sie haben großartige Arbeit geleistet, dies wurde uns von allen Teams immer wieder versichert. Dafür herzlichen Dank lieber Jörn!!!

Wie das Wochenende genau abgelaufen ist, können Sie in dem tollen Bericht vom Kapitän Fabian Baack detailliert nachlesen.
Einen solchen Erfolg zu erzielen, ist nur möglich, wenn die Einzelspieler zu einem Team zusammenwachsen. Beim Golf – keine leichte Aufgabe!

Das weiß jeder, der mit Mannschaftsgolf in welcher Form auch immer, zu tun hat. Es ist eine sehr große Herausforderung aus jedem einzelnen Spieler, einen Teamplayer zu machen. Dies ist in der Natur unseres Sports begründet, kämpfen wir uns doch immer wieder alleine wacker durch unsere Zählspiel/Stableford Runden, manchmal ein spaßiger Vierer dazwischen. Was aber macht ein tolles und vor allem erfolgreiches Team aus? Dies ist eine Frage, die sich alle Kapitäne jede Saison immer und immer wieder aufs Neue stellen.

Offensichtlich hatten die Kapitäne der AK 30 Oliver Timm und Fabian Baack die perfekte Antwort gefunden!

Besonders Olli hat diese Saison alles gegeben. Da wurden Power Point Präsentationen erstellt, detaillierte Trainingspläne ausgearbeitet und diverse Taktiken durchgespielt. Das alles hat der Olli in seiner Freizeit ganz nebenher erledigt. Die beiden Kapitäne haben unglaublich viel Zeit, Energie und vor allem Herzblut in diese Mannschaft gesteckt und wurden mit einem fulminanten Ergebnis belohnt.

Natürlich lebt eine Mannschaft nicht nur von den Kapitänen. Sie kann nur funktionieren, wenn jeder sein eigenes Ego dem Großen Ganzen unterordnet und über sich selbst hinauswächst. Und das haben die Jungs herausragend gemeistert. Jeder hat auf seine Art und Weise zum Erfolg beigetragen.

Als Spielführerin bin ich mächtig stolz auf unsere Mannschaft, die die Pinnau so großartig und erfolgreich repräsentiert hat. Ich möchte mich bei den Spielern und den Kapitänen für ihren herausragenden Einsatz bedanken. Very very well done Boys!
Mein Dank geht auch an Nils und sein Team, die dieses Wochenende unermüdlich im Einsatz waren und selbstverständlich an die gesamte Spielleitung, die zum Glück keine kniffligen Fragen lösen musste. Auch wenn wir noch mitten in der Saison sind, freue ich mich schon jetzt auf die kommenden Jahre. Mit solchen Spielern, Kapitänen und Freunden macht Golf wahnsinnig Spaß und hoffentlich werden wir noch mehr von solchen Erfolgen erleben.

#GoPinnau

Ihre Spielführerin

Magdalena Overmann