Unsere AK 14 und AK 18 können sich sehen lassen

04.07.2013 | Sekretariat | Kategorie(n): Club

Die AK 14 haben sich toll geschlagen. Die meisten von ihnen sind deutlich jünger, und hatten bisher nur 9 Loch Stableford gespielt . Bei der Hamburger Jugendliga mussten sie 18 Loch Zählspiel spielen. Für alle das erste Mal. Trotzdem sind wir bei vier Spieltagen  einmal 2. , und zweimal 3. von fünf Mannschaften geworden.

Die AK 18 hat sich auch Super geschlagen. Es war jeder Spieltag ein heißes Kopf an Kopf Rennen zwischen Wentorf , Treudelberg und Pinnau, obwohl Wentorf und Treudelberg die besseren Handicap Spieler ins Rennen schickte, konnten wir jederzeit mithalten.

Jeremy Rudtke wurde alle vier Spieltage bester Einzelspieler . Da wir einmal keinen Streicher aus Krankheitsgründen hatten, und einmal zuviel Schläge hatten, haben wir leider die Endrunde verpasst.

 

Peter Pavicic