SeNa Saison 2020

08.05.2020 | Daniel Schlüter | Kategorie(n): Club

Liebe Seniorinnen, liebe Senioren,

die bedrohliche Gefährdungslage durch die Pandemie hat uns als Orga Team Ende März veranlasst, den Sena für die Saison 2020 auszusetzen. Die Gründe dafür sind in unserem damaligen Schreiben kundgetan worden.

Wie auch in der Politik gehen die Meinungen weit auseinander, was die momentane Situation bzgl. Durchführbarkeit des SeNa angeht. Natürlich beobachten wir die Szenerie und nichts würde uns mehr am Herzen liegen, als in den altbewährten Turnierbetrieb überzugehen.

Eine Wiederaufnahme des SeNa hängt von zahlreichen Voraussetzungen ab.

Die weitere Reduzierung der Gefährdungslage ist oberste Voraussetzung, verbunden mit weiteren Lockerungen der politischen Landesverordnungen.

Dazu gehören für uns ganz entscheidend die Öffnung der Gastronomie und die damit verbundene Organisation der Abstandsregelung.

Ein SeNa, bei dem die Teilnehmer/innen nach der Runde direkt den Club wieder verlassen müssen oder wegen der Regelungen nur ein kleiner Teilnehmerkreis die Gastro zu den so wichtigen sozialen Kontakten nutzen kann, ist für uns nicht vorstellbar.

Natürlich blicken wir optimistisch in die Zukunft. Wir hoffen, dass wir, sobald es die Situation und die clubinternen Regelungen gestatten, den Turnierbetrieb aufnehmen und SeNa Veranstaltungen verantwortungsbewusst durchführen können. Wir werden das an dieser Stelle rechtzeitig publizieren.

Bleiben Sie gesund und drücken mit uns die Daumen.

Orga Team des SeNa