SeNa Saison 2020

30.03.2020 | Daniel Schlüter | Kategorie(n): Club, Seniorennachmittag

Liebe Seniorinnen, liebe Senioren,

die Corona-Krise hat zu massiven Einschnitten in unserer Lebensgestaltung geführt, vor allem im sozialen Bereich. Kontaktbeschränkungen innerhalb der Familie, im Freundes- und Freizeitbereich belasten jeden von uns schwer. Die Dauer dieser Beschränkungen ist nicht wirklich absehbar.

Auch wenn es gelingt, in den nächsten Wochen die Kurve der Neuinfektionen abzuflachen, in deren Folge das private Golfen in Zweiergruppen gestattet sein könnte, so stellt sich für uns als die besonders gefährdete Altersgruppe die Frage: Sind Turniere für uns durchführbar?

Um die gesundheitliche Gefährdung von uns allen zu minimieren, planen wir für diese Saison keine SeNa Turniere mehr, denn Gruppenbildungen sind dabei unausweichlich. Das können wir nach der derzeitigen Prognose nicht verantworten.

Das Virus wird uns das ganze Jahr bedrohen. Die Gefahr der Ansteckung ist und bleibt hoch, deshalb ist die Verlängerung der Kontaktbeschränkung für unsere Altersgruppe, im Gegensatz zu den Jüngeren, von der Politik bereits angedacht.

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung.

Hoffen wir, dass wir uns im Jahr 2021 zum SeNa-Turnierbetrieb wiedersehen können.

Bleibt gesund.

Das Orga Team des Seniorennachmittages

Reinhardt Rübcke & Hans Uwe Hornstein & Christel Menzel-Prachner