SeNa-Abschluss 2015

07.10.2015 | Nils Scheller | Kategorie(n): Club, Seniorennachmittag, Turniere

Mit einem großen Starterfeld beendete der Seniorennachmittag seine Saison 2015.

Auch im 6. Jahr seit Einführung war von einem nachlassenden Interesse nichts zu spüren. Wenn auch der Wettergott uns in dieser Saison zwar nicht gerade wohlgesonnen war (3 witterungsbedingte Spielabsagen, 2 Spielabbrüche und diverse Turniere im Regen), so war die Stimmung dennoch immer hervorragend.

Die Anzahl der vorgabenwirksamen Wettspiele mit durchschnittlich 46 Teilnehmern, die Vielfalt der Turniere und die gelebte Geselligkeit nach den Turnieren sorgten für die sehr positive Resonanz.

Das neu ins Programm genommene Turnier „Damen vs Herren” musste zwar abgebrochen werden, wird aber auf Wunsch der Teilnehmer und Teilnehmerinnen zum festen Bestandteil des SeNas.

An dieser Stelle möchte ich die Gelegenheit nutzen und Dank sagen an:

Frau Peuhs und ihr Team, die uns bei den Buffets, Tellergerichten und Halfways immer super versorgt hat. Für ihre neue Aufgabe wünschen wir ihr alles Gute.

Auch unsere Sponsoren (Karl-Heinz Ehrenstein, Lutz Fischer, Fred Hoflehner, Joachim Lange und Ronald Schmidt) bereicherten den Nachmittag sehr. Vielen Dank!

Die Sieger/innen in der Eclectic-Wertung

Dong-Ho Bae (Brutto Herren), Bernd Ende (Netto Herren), Eva Krämer (Netto Damen), Yoon Kyung Bae (Brutto Damen).

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen für die große Bestätigung unserer Arbeit. Wir freuen uns auf die nächste Saison.

Annelie v. Engel und Reinhardt Rübcke