Renovationsarbeiten Spielbahn A2

04.02.2015 | Nils Scheller | Kategorie(n): Club, Platz

Liebe Pinnauer/-innen,

draußen ist es ungemütlich und kalt, aber dennoch haben sich bestimmt schon einige von Ihnen gefragt, was genau eigentlich auf der Spielbahn A2 passiert.

Wir haben Sie ja bereits in der Vergangenheit darüber informiert, dass nach intensiven Gesprächen mit den Bauträgern der neuen Masten für den Ausbau der Hochspannungsleitungen eine vollständige Renovation der in Mitleidenschaft gezogenen Flächen erfolgt.

Neben den kleineren Bereichen an den Spielbahnen B1 und B7, werden die größten Veränderungen an der Spielbahn A2 erfolgen. Hier werden die Abschlagsbauten erneuert und das gesamte Fairway eingeebnet, und im Zuge dessen werden sowohl die beiden Fairwaybunker auf der linken Seite, als auch der mittlere Grünbunker entfernt. Im Gegenzug wird es auf der rechten Seite des Fairways einen großen neuen Bunker geben.

Hier finden Sie zwei grobe Skizzen des “alten” und “neuen” Layouts der Spielbahn A2:

Skizze Loch A 2 Bestand

Skizze Loch A 2 Umbau

Die Bunker auf der linken Seite haben in der Vergangenheit dazu geführt, dass die Ausgrenze weniger im Spiel war und dafür viele Bälle rechts in den Bäumen landeten und/oder verloren gingen.

Zudem wurden gute bis sehr gute Spieler vom Tee nicht ausreichend gefordert. Durch die Neugestaltung der Landezone für Longhitter wurde dies behoben. Spieler, welche den Ball vom Tee nicht so weit schlagen, finden eine großzügige Landezone vor.

Der Fairwaybunker vor dem Grün wurde entfernt, weil er eher schwächere Spieler bestrafte. Für sehr gute Spieler war er beim zweiten Schlag ohnehin so gut wie nicht im Spiel.

Natürlich werden wir Sie im Laufe der nächsten Wochen über den Verlauf der Bauarbeiten und die weitere Bespielbarkeit fortlaufend informieren…