Pinnau Ryder Cup Gewinner löst seinen Sonderpreis im Villa Bandama Golf Hotel ein

22.05.2017 | Nils Scheller | Kategorie(n): Club

Mathias Kock war der stolze Gewinner des Sonderpreises vom 1. Pinnau Ryder Cup 2016.  Letzte Woche hat er ihn eingelöst und war mit seiner Frau Ina für eine Woche im Villa Bandama Golf Hotel auf Gran Canaria. Das einzigartige Boutique-Hotel liegt auf dem Berg direkt neben dem ältesten Golfplatz Spaniens, Real Golf Club de Las Palmas – dem Heimatclub von Rafa Cabrera Bello.

Mathias hat jeden Tag auf dem herrlichen Platz Golf gespielt und sich den abwechslungsreichen und reizvollen Löchern gestellt. Der Platz scheint einfach, birgt aber mit vielen Bunkern und Schrägen doch so einige Tücken. Er wurde mit einem fantastischen Panorama und exzellenter Küche im Klubhaus entschädigt.

Leif Svensson, Inhaber vom Villa Bandama Golf Hotel, erwies sich wieder als des beste Gastgeber, den man sich vorstellen kann. Mit seiner warmherzigen Art und seiner Leidenschaft für den Golfsport hat er Mathias und Ina den Aufenthalt unvergesslich gemacht.

Mathias Kock und Leif Svensson

Leif wird auch in diesem Jahr beim 2. Pinnau Ryder Cup den Sonderpreis sponsorn, worüber wir uns sehr freuen. Der 2. Pinnau Ryder Cup findet am 15. und 16.07.2017 statt. Als Gewinner 2016 will die Mannschaft West mit den Captains Christoph Schiemann und Mary Dietrichs natürlich den Pokal verteidigen. Aber die Mannschaft Ost mit den Captains Brigitta Wurnig und Georg Opgenoorth hat schon Revanche angekündigt. Die Vorfreude auf den Mannschaftswettkampf ist bei allen jetzt schon sehr groß.