Neuer Mitgliederrat An der Pinnau

05.08.2017 | Nils Scheller | Kategorie(n): Club

Liebe Pinnauer/-innen!

Ja, im Golfclub An der Pinnau gibt es einen Mitgliederrat, der in der diesjährigen Mitgliederversammlung ganz frisch für die Dauer von zwei Jahren gewählt worden ist. Wir sind somit neben dem Vorstand, der Mitgliederversammlung und eventuellen besonderen Vertretern ein eigenständiges Vereinsorgan, welches sich Ihnen voller „Drive“ und Tatendrang vorstellen möchte!

Unser Mitgliederrat besteht aus folgenden Personen: Rico Tietjen, Eckhard Stapelfeld, Marie-Luise Dietrich (Vorsitzende), Alexander Schütt (stellv. Vorsitzender), Ina Krüger, Klaus Hartges (v. l.)

Wir sind bewusst aus unterschiedlichen Altersklassen und verschiedensten Club-Mannschaften zusammengesetzt und haben die Aufgabe, Anregungen sowie Wünsche aller Mitglieder an den Vorstand und an das Sekretariats-Team rundum Herrn Scheller heranzutragen. Zudem unterstützen wir die Vorstandsmitglieder aus allen Ressorts und in allen Vereinsangelegenheiten.

Damit wir stärker mit Ihnen in Kontakt treten können, haben wir eine eigene Pinnau E-Mail-Adresse mitgliederrat@pinnau.de eingerichtet, die Sie ab sofort bei allen Vereinsangelegenheiten anschreiben können!

Wir sind insbesondere an konstruktiver Kritik, Innovationen und positiven Club-Highlights interessiert. Auf Initiative des Mitgliederrats wird z.B. der Club-Eingangsbereich im Sekretariat/Foyer zeitnah neugestaltet und gewisse Bereiche (wie Elektroarbeiten und Heizkörperverlegungen) vom Mitgliederrat finanziell abgedeckt.

Sofern Sie Ideen oder Wünsche rund um das Thema Club und seiner Infrastruktur, aber auch Anregungen zum noch schöneren Spiel und Vereinsleben auf unseren 27 Löchern haben, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir sind oftmals persönlich auf der Anlage anzutreffen. Wenn Sie keinen von uns entdecken, können Sie uns nun per E-Mail unter mitgliederrat@pinnau.de erreichen oder eine handschriftliche Notiz im Sekretariat hinterlegen.

Auf ausdrücklichen Wunsch können Ihre Themen im weiteren Dialog selbstverständlich auch anonymisiert behandelt werden. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und versprechen hiermit, uns für Sie und Ihre Interessen intensiv einzusetzen.

Herzliche Grüße

Ihre/Eure Ina Krüger