Klasse gehalten! – AK50 Ladys happy

23.07.2019 | Daniel Schlüter | Kategorie(n): Club, Mannschaften

Die 2. Liga ist für die Pinnauer Ladys genau die Richtige. In der vergangenen Saison Dritte im Ranking, nun mit einem vierten Platz äußerst happy. «Wir haben unserem Handicap entsprechend am Ende den 4. Platz gehalten», sagte Co-Kapitänin Frauke Thörmer am Sonntag in Buxtehude. Mit Wentorf-Reinbek waren fast nur einstellige Spielerinnen in unsere Gruppen gekommen, trotzdem erkämpfte Ahrensburg am letzten Spieltag knapp den Aufstieg in Liga 1.

Yoon-Kyung Bae und Frauke waren auf dem Par-74-Platz mit ihrer 91 eigentlich gar nicht so glücklich, doch erstens reichte es am Ende völlig um die Liga zu halten und zweitens wurde auf schweren Grüns insgesamt nicht gut gespielt. Mit 95 (Britta Körber) und 96 Schlägen (Gaby Wulff) hatten wir uns wieder einmal deutlich vor den Golf&Country Club am Hockenberg gesetzt. «Alles gut Mädels, es ist vollbracht», schrieb Captain Petra Plath aus dem Sylt-Urlaub. Besonders froh war Gaby, die ihre Nervosität im Griff hatte und erstmals unter 100 blieb.

Der Liga-Betrieb ist zu Ende, aber es kommen noch die Mannschaftsmeisterschaften Ende August in Aukrug, wo wir unsere Regionalliga-Zugehörigkeit wieder beweisen wollen. Und natürlich die Clubmeisterschaften im September.

 

Bericht von Britta Koerber