JuMaPo Ak12 in Buchholz – Mannschaft ist sich einig: “Wir wollen gewinnen!”

03.10.2017 | Ulf Duvigneau | Kategorie(n): Jugend

Leicht haben wir es unseren Wettbewerbern nicht gerade gemacht beim AK12 Jugend Mannschafts Pokal im schönen Buchholz. Insgesamt vier JuMaPo Vizemeister(innen) von 2016, zwei amtierende AK14 Hamburger Mannschaftsmeisterinnen und einen AK10 Joker schickten wir diesmal am Tag der deutschen Einheit ohne Trainer Beteiligung ins Rennen um den Jugend Mannschafts Pokal.

Venerunt, viderunt et vicerunt.

 

Die Mannschaft aus Leonie, Nelly, Florian, Jonathan und Justus erreichte mit 160 Schlägen Brutto den 1. Platz und damit 26 Schläge vor dem zweitplazierten St. Dionys und 81 (!) Schläge vor den drittplatzierten Falkensteinerinnen und machten unserem Jugendwart Martin Korn damit ein schönes Geburtstagsgeschenk.

 

Leonie erinnerte sich an ein Birdie-Kekse-Versprechen und machte zur Sicherheit gleich zwei davon, so dass die Mannschaft noch einen Grund hatte sich über den 1. Platz zu freuen.

Unser Dank geht an den Buchholzer Club für die tolle Betreuung und Bewirtung, die Eltern, die am Feiertag früh morgens die Mannschaft zum Turnier gefahren und dort betreut haben und Christoph Lindemann für die Photos.

UD

P.S.
Ein Mitglied der Mannschaft war krank und ist trotzdem hingefahren. Chapeau!