Heimspiel NDJL – AK 14 & AK 18 Jungs und Mädchen

01.07.2017 | Nils Scheller | Kategorie(n): Jugend

Mit fast 80 Spielerinnen und Spielern aus zwei Altersklassen wurden die Pinnauer auf die Probe gestellt. Mit kleinen Schauern und einer steifen Brise wurden die ersten Flights auf die Runde geschickt. Premiere für unser AK 14 waren die frisch gesteckten grünen Abschläge. Der Golfcours wurde damit auf ein Paar 65 verkürzt. Für viele (nicht so lange) Teilnehmer eine tolle Möglichkeit, die „wahre“ Spielstärke zu zeigen und auch mal einige Löcher mit Paar und sogar Birdies zu meistern. Es wurde sogar eine -5 gespielt und um so mehr glückliche Gesichter kamen dann von der Turnierrunde, um sich an dem reichhaltigen Buffet der Eltern zu stärken.

Die AK 18 Jungs konnten Ihre Spielstärke beweisen und belegten den 2. Platz, hinter dem Golfclub Lübeck-Travemünde.

Unsere AK 14 Mädels haben an diesem Turnier-Tag einiges ausprobiert und „Turnier als höchste Form des Trainings“ genutzt, und sind damit vor Falkenstein 4. geworden.

Die AK 14 Jungs haben den Heimvorteil genutzt und mit 26 Schlägen Vorsprung gewonnen. Somit sind sie jetzt in der Gesamtwertung nur noch knapp hinter dem Hamburger Golfclub auf dem 2. Platz. Die Qualifikation für „Final 4“ ist damit greifbar nah.

Vielen Dank an die Greenkeeper dafür, dass es noch rechtzeitig geklappt hat, die grünen Abschläge zu stecken!

Vielen Dank an Dorit Stratmann und Nils Scheller, dass ihr trotz des Kuddelmuddels so cool geblieben seid!

Vielen Dank an die Trainer, Florian und Thomas, für die Betreuung und die aufbauenden Worte!

Vielen Dank an die Gastronomie, dass wir unser eigenes Buffet aufbauen durften!

Vielen Dank an die Eltern für das Buffet!

Vielen Dank an die Kapitäne der AK-Mannschaften für die Betreuung!

Vielen Dank an die Mitglieder für ihr Verständnis!

Martin Korn (Jugendwart)