Information zum Spielbetrieb

18.04.2020 | Daniel Schlüter | Kategorie(n): Club

Liebe Mitglieder, 
 
die erhoffte Lockerung für den Golfsport ist am 15. April 2020 bei der Sitzung der Ministerpräsidenten der Länder und unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel leider nicht eingetreten. Wir haben noch die Mitteilung des Landes Schleswig-Holstein abgewartet, da jedes Bundesland von den Beschlüssen abweichen kann. Am 16. April 2020 wurde das Ergebnis für Schleswig-Holstein leider bestätigt.
Allerdings hat die Finanzministerin von Schleswig-Holstein, Frau Monika Heinold, angekündigt, dass es ab dem 4. Mai 2020 eine Lockerung für den Golfsport geben soll. Es ist geplant, dass das Spielen in zweier Flights erlaubt werden soll.
 
Wir werden die nächste Sitzung, die am 30. April 2020 stattfinden soll, beobachten.
 
Wir haben bereits heute ein Konzept erstellt, dass genau diese Lockerung abdeckt und einen schnellen Start zum 4. Mai 2020 möglich macht. In der Phase der schrittweisen Lockerung werden wir mit Startzeiten arbeiten müssen, um allen Golfspielern gerecht werden zu können. Die Struktur hierfür haben wir vorbereitet und könnten sofort, wenn die Regierung die Lockerungen beschließt, das Buchen von Startzeiten ermöglichen. Genaue Regeln hierzu folgen. Eine Reservierung wird immer frühestens fünf Tage vor dem Termin möglich sein. Die fünf Tage Frist gilt nicht für die ersten Tage der Öffnung, da die Freigabe der Regierung abgewartet werden muss. Die Startzeiten sollen nach Möglichkeit innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Veröffentlichung freigeschaltet werden.
 
Der Wettspielbetrieb wird bis zum 31. Mai 2020 eingestellt. 
 
Wir wünschen Ihnen weiterhin Gesundheit und bis hoffentlich bald auf dem Golfplatz mit mind. 1,5 Metern Abstand.
 
Herzlichst
Ihr Vorstand