Herbstzeit ist Bauzeit!

17.10.2012 | Sekretariat | Kategorie(n): Club, Platz

Langsam fallen die Blätter von den Bäumen, die Saison neigt sich dem Ende zu. Das Golfspiel steht nicht mehr im Vordergrund, die Zeit bietet sich für Korrekturen auf dem Platz an. Welche Baumaßnahme plant der Club um den Platz in 2013 noch schöner zu machen?

An Bahn A 9 stehen große Umbaumaßnahmen an. Beginnend mit den Abschlägen wird die Bahn um knapp 25 Meter verlängert und hinter dem aktuellen Herrenabschlag ein neues Tee gebaut. Man blickt dann durch eine lange Schneise Richtung 9. Fairway und die Bahn gewinnt deutlich an Kontur. Verschwinden wird der Fairwaybunker auf der linken Seite des Fairways. Neue Fairwaybebunkerung wird dafür auf der rechten Seite eingebaut. Die größte Veränderung wird sich aber optisch wie spielerisch dadurch ergeben, dass die “Rinne” in der Fairwaymitte verschwinden wird. Die Rinne zuzuschütten hat eine Vielzahl von spielerischen Vorteilen. Insbesondere durch die Verlängerung der Bahn wird nun der Schlag zum Grün deutlich länger, so dass durch die Umbauten eine verbesserte Balllage einen Ausgleich für den längeren Schlag zum Grün bietet.

Ein weiterer Vorteil ergibt sich für die Platzpflege. Die in der nassen Jahreszeit nur schlecht pflegbare Rinne wird von keinem unserer Mitarbeiter vermisst werden…

Neben diesen Hauptarbeiten wird es noch eine Reihe kleinerer Maßnahmen geben, die dann im Jahr 2013 die Bahn A 9 in neuem Glanz erstrahlen lassen. Während der Arbeiten wird die Bahn sicherlich zeitweilig gesperrt werden, oder auch nur verkürzt zu spielen sein. Wir zählen hier auf Ihr Verständnis und die Vorfreude auf die neue Gestaltung.