Gold für die Pinnau beim DGV-Verbandstag

19.05.2015 | Nils Scheller | Kategorie(n): Club

Liebe Mitglieder und Gäste,

es ist schon einige Tage her und sicherlich ist dem Einen oder Anderen bereits die goldene Urkunde im Eingangsbereich aufgefallen, aber natürlich möchten wir Sie an dieser Stelle – nachdem wir nun die entsprechenden Bilder vom DGV erhalten haben – nochmals auf die Übergabe des Gold-Zertifikats “Golf & Natur” im Rahen des DGV-Verbandstags hinweisen.

Im Rahmen der feierlichen Abendveranstaltung im Marriott-Hotel in Frankfurt wurden am Vorabend des Verbandstags die entsprechenden Urkunden an die Vertreter der Golf-Clubs übergeben.

Im Namen des gesamten Teams der Pinnau hatten unser Head-Greenkeeper und unser Präsident das Vergnügen die Urkunde entgegen zu nehmen.

Neben Helmut Grafe und Nils Scheller als Vetreter für den Verbandstag am 11. April, folgten Jörn Stratmann und Dorit Stratmann als Vertreter des Golf & Natur-Teams sehr gerne der Einladung des DGV.

Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung und eine tolle Bestätigung für die sehr gute Arbeit im Golf-Club An der Pinnau in den vergangenen Jahren. Über die Inhalte des Programms “Golf & Natur” haben wir ja bereits in der Vergangenheit berichtet. An dieser Stelle nochmals der Hinweis, dass es sich eben “nicht nur” um eine Umweltprogramm handelt, sondern um eine anerkannte Qualitätszertifizierung der DQS im Hinblick auf das gesamte Management einer Golfanlage.

Hier finden Sie die offizielle Pressemitteilung des DGV…

Wie Sie sicherlich ebenfalls bereits den einschlägigen Golfmedien entnommen haben, war der Verbandstag am folgenden Samstag auch sehr ereignisreich, so dass die Übergabe der Urkunden am Freitag eine der letzten Amtshandlungen desausgeschiedenen DGV-Präsidenten Hans-Joachim Nothelfer war, da er im Zuge der Neuwahl des Präsidiums von Claus Kobold abgelöst wurde.

Ein weiterer Schwerpunkt des Verbandstags lag auf den Diskussionen um eine erneute Bewerbung Deutschlands um den Ryder Cup. Schlussendlich wurde die (auch finanzielle) Unterstützung der Bewerbung durch die deutschen Golf-Clubs mit einer 2/3-Mehrheit beschlossen.

In diesem Sinne…GO RYDER CUP 2022