„Final 4“ der HMM An der Pinnau

22.08.2013 | Nils Scheller | Kategorie(n): Club, Turniere

Am Samstag, 17.08.2013 wurde auf unserer Anlage toller Nachwuchssport geboten. Wir waren Gastgeber für die „Final 4-Turniere“ der Hamburger Mannschaftsmeisterschaften für die Mädchen AK 14, AK 16 und AK 18.

Insgesamt gingen 11 Mannschaften mit ca. 50 Teilnehmerinnen an den Start. Alle namhaften Clubs im Hamburger Golfverband waren mit einer oder mehreren Mannschaften vertreten, und auch der Golf-Club An der Pinnau war mit seinen Mädels AK18 vertreten. Gespielt wurde jeweils ein Halbfinale ab 8:00 und dann die Finalspiele und Spiele um Platz 3 ab 13:00. In jedem Match ging es in zwei Einzeln und einem Vierer beim Lochspiel um den Sieg.

Nachdem es früh morgens noch stark geregnet hatte, wurde das Wetter immer besser und der Platz präsentierte sich in tollem Zustand. Passend dazu zeigten die Mädchen wirklich super Golf mit beeindruckenden Schlägen und knappen Matches.

Unsere Mädels zeigten sich als gute Gastgeberinnen und belegten in der AK 18 den vierten Platz. Erwartungsgemäß waren sie in ihren Matches den vom Handicap stark favorisierten anderen Clubs unterlegen, wobei sie selber sehr gut gespielt haben und das eine oder andere Match bis auf die letzten Löcher offen gestalten konnten.

Am Ende des Tages wurden die Sieger der einzelnen Wertungsklassen geehrt und die verdienten Medaillen vergeben.

In der AK18 setzte sich die Mannschaft aus Hamburg-Falkenstein durch, gegen die auch unsere Mädels im Halbfinale den Kürzeren zogen.

Das Finale in der AK16 konnte der GC HH-Holm für sich entscheiden.

Und bei den Mädels AK14 ging der Titel des Hamburger Meisters an den GC HH-Hittfeld.

Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung und tolle Erfahrung für alle Mädchen.