Final 4 der AK65m am 4./5.9.2018 im Golfclub Hamburg-Walddörfer

07.09.2018 | Sekretariat | Kategorie(n): Club, Turniere

Nachdem es unsere Herren gegen den Hamburger GC Falkenstein geschafft hatten, an den Final 4, der Hamburger Mannschaftsmeisterschaft 2018 teilzunehmen, starteten am 1. Turniertag bei wunderschönem Sommerwetter Dong-Ho Bae, Gerhard Krüger, Dietmar Doss und Jürgen Hopmann im Einzel, Reinhardt Rübcke und Jens Hilmer im Vierer. Ersatzspieler waren Werner Jansen, Jochen Griefahn und Sjaak Koek. Es wurde 4 Einzel und ein Vierer gespielt. Die Pinnau musste gegen den Sieger der Liga 1, die Wendlohe, spielen. Leider konnten nur Dong-Ho Bae und Gerhard Krüger ihre Einzel gewinnen, der Vierer wurde erst am 18. Loch entschieden. Somit spielte Wendlohe am nächsten Tag um die Meisterschaft, während unsere Pinnau Jungs um Bronze gegen die Ahrensburger kämpfen mussten.

Am 2. Tag traten Dong-Ho Bae, Gerhard Krüger, Jürgen Hopmann und Jens Hilmer im Einzel, Dietmar Doss und Werner Jansen im Vierer an. Ersatz waren Reinhardt Rübcke, Sjaak Koek und Allard von Kameke. Dieses Mal waren sie erfolgreicher, Dong-Ho Bae und Jens Hilmer gewannen ihre Einzel, Dietmar Doss und Werner Jansen den Vierer. Somit war die Bronzemedaille geschafft.

Ein erfolgreiches Jahr für AK65m: Aufstieg aus Liga 2 in die erste Liga und dritter Platz/Bronze bei den Final 4. Herzlichen Glückwunsch.

Die Truppe am 1. Tag, Dank an die Caddies und alle tatkräftigen Unterstützer.

D. Hilmer