Erfolgreicher Saisonstart DGL-Herrenmannschaft

04.06.2018 | Sekretariat | Kategorie(n): Club

Liebe Golfsportfreunde,

nach einem 3. Platz in der Oberliga hatten wir unser Saisonziel im letzten Jahr knapp verfehlt. Aus diesem Grund hat sich im Vorfeld der Saison einiges bei der Herrenmannschaft getan. Wir haben uns u.a. dafür entschieden mehr junge Athleten in das Team zu integrieren, um somit stärker auf die sehr gute Jugendarbeit an der Pinnau aufzubauen.

Am ersten Spieltag Anfang Mai in Holm war natürlich spannend wie stark die anderen Mannschaften sind und wo wir uns mit unserer aktuellen Leistung einordnen können. Mit einem besonders guten  Ergebnis von Christoph Schiemann (+2) und weiteren Ergebnissen die nur knapp über Par lagen, haben wir den 2. Platz in der Tageswertung mit nur einem Schlag verpasst und so lagen Sachsenwald und die Heimmannschaft Holm noch vor uns. Unser Ergebnis mit 7 Spielern lag bei insgesamt +39 über Par!

In Hinblick auf den zweiten Spieltag in Sachsenwald war die Frage, ob wir unsere Leistung steigern können und vielleicht Platz 2 erreichen. Neben unseren Youngstern Nick Neukirchner, Lasse Korn und Simon Bauer haben wir uns in „letzter Minute“ dafür entschlossen einen weiteren AK21 Spieler mit Max Conzen aufzustellen. Und das hat sich gelohnt! Neben einem top Ergebnis von Jakob Schneider (+1) konnte Max eine +8 ins Clubhaus bringen und somit hatten wir mit insgesamt +41 über Par den 2. Platz geschafft und Holm hinter uns gelassen.

Aktuell liegen wir auf Platz 2 der Jahreswertung in der Deutschen Golf Liga und nach 5 Jahren „Durststrecke“ sind wir auch wieder unter den Top 8 in Hamburg. Neben einem sensationellen Spirit im Team ist die Unterstützung von Markus und Matthias Gresser sowie Mike Schneider und Georg Opgenoorth sehr wichtig für uns. Ich möchte mich deswegen im Namen der Mannschaft ganz herzlich bei Euch allen bedanken!

Unser nächster Spieltag in Grossensee ist in 4 Wochen und wir werden uns jetzt gemeinsam mit David intensiv vorbereiten und weiter „Gas“ geben!

#100%PinnauDNA #GoPinnau

Sportliche Grüße,

Euer Teamkapitän Arne Temme