Einladungs-Vierer 2012

01.05.2012 | Sekretariat | Kategorie(n): Club, Turniere

Warme Sonne, gutes Essen, ein von allen Seiten gelobter Platz. Das waren die Zutaten dieses Turniers, das am Tag der Arbeit für Entspannung bei allen Beteiligten sorgte. Dabei wurde auch gutes Golf gespielt, wie man hier sehen kann.

Das 1. Brutto wurde bei starken Winden, die besonders auf dem C-Platz für einigen Trubel sorgten, von Jens Hilmer (Pinnau) und Christian Hanisch (GC Hamburg-Ahrensburg) mit 82 Schlägen gewonnen. Im Netto wurde in zwei Klassen um den Sieg gespielt, wobei hier in Klasse A Kay Sturm und Uwe Watteroth mit 70 Nettoschlägen siegten, während Ilse Rabald und Wolfgang Zimmermann die Konkurrenz in Klasse B mit 72 Nettoschlägen bestimmten.

Alle Sieger freuten sich über gelungene italienische Präsentkörbe. Muss man nicht abstauben, kann man auffessen. Zumindest den Inhalt.

Noch lange nach der Siegerehrung sitzen nun die Spieler bei gutem Essen des Restaurants BIRDIE’S und diskutieren den entscheidenden Putt, die guten oder eher durchschnittlichen Drives und den weiteren Verlauf der Saison. Und natürlich noch alles andere, worüber es sich auf einer Clubhausterrasse so trefflich diskutieren lässt.