Ein kleiner Gruß zum Abschied

21.12.2012 | Sekretariat | Kategorie(n): Club

Zum Jahreswechsel stehen ja häufig Änderungen an. So auch im GC An der Pinnau. Nach nunmehr acht Jahren im Dienste für den Club möchte ich mich heute von Ihnen als Geschäftsführer verabschieden. In den Jahren seit 2005 ist der Club vielfach verändert worden. Neben der augenfälligsten Neuerung des C-Kurses gehörten hier viele kleine und große Maßnahmen dazu, den Club fit für die Zukunft zu machen. Der Weg ist noch nicht zu Ende beschritten, jedoch wird er von einem neuen Mann in der Geschäftsstelle gelaufen werden müssen.

Mir hat die Zeit extrem viel Spaß gemacht. Die Möglichkeit viel zu bewegen hat die Motivation immer wieder beflügelt und so manch langen Tag kurz erscheinen lassen.

Ich kann hier nicht alle Menschen benennen, denen ich für gute Zusammenarbeit, tägliche Unterstützung, Rat, Tat und helfende Worte danken möchte. Stellvertretend für alle möchte ich mich beim Vorstand und  hauptamtlichen Mitarbeitern bedanken. Ohne die Unterstützung und tatkräftige Mithilfe wäre meine Arbeit hier im Club nicht möglich gewesen.

Meinem Nachfolger Nils Scheller, den ich bereits aus seiner Zeit bei der GolfRange Oststeinbek kenne, wünsche ich einen guten Start in einem tollen Verein.

Ich freue mich den Club nun aus nicht allzugroßer Entfernung aus dem Grossflottbeker Tennis-, Hockey- und Golf-Club weiter im Blick behalten zu können und eventuell hin und wieder mal eine Runde “an der Pinnau” zu spielen. Vielleicht sehen wir uns dann ja dabei. Ich würde mich sehr freuen.

 

Ihr

Christoph Lampe