DaNa Saisoneröffnung

13.04.2019 | Daniel Schlüter | Kategorie(n): Club, Damennachmittag

Windstopper, Handschuhe und Wollmützen – lausig kalt war es zur Saisoneröffnung des Damennachmittags 2019. Doch davon ließen sich die Ladys der Pinnau nicht abschrecken. 51 Damen gingen in Dreierflights auf die Runde, um im Florida-Scamble den Sieger auszuspielen. “Es war eine tolle Eröffnung, es hat super viel Spaß gemacht”, sagte Conny Martens. Gut kamen auch die zwei Nudelgerichte plus Salat an, die lecker und zum Nachnehmen auf den Tischen standen.

Das neue Ladies Captain Team aus Andrea Gäthje, Elke Piaskowski, Hella Griefahn, Maike Baack, Mary Dietrich und Britta Körber hatte im Vorfeld die neuen Golferinnen der Pinnau angeschrieben. Ilka Reimers animierte Heike Järnecke und Cordula Kiesow. Die Debütantinnen schlugen sich bei windigen Bedingungen auf dem Kurs B/C beachtlich! Um noch mehr jüngere Frauen anzusprechen, gibt es im Sommer sogar Startzeiten für 9-Loch-Turniere bis in den späten Nachmittag hinein.

Katrin Freund ist in diesem Jahr wieder verantwortlich für das rein weibliche Matchplay. «Wir hoffen, dass wir dieses Mal 32 Mädels zusammenbekommen», sagte sie. Das Charmante an dieser Form des Wettspiels: Bei 3/4-Vorgabe können sich supergute und Hobby-Golferinnen bestens miteinander messen.