BUND Quickborn zu Gast An der Pinnau

11.08.2015 | Nils Scheller | Kategorie(n): Club, Platz

Am 02. August konnten wir eine Abordnung des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz) – Ortsverband Quickborn auf unserer Anlage begrüßen. Die Damen und Herren um ihren Vorsitzenden Herrn Hans-Joachim Bull wurden von unserem 2. Vorsitzenden Dr. Erik Ballauff, unserem Head Greenkeeper Jörn Stratmann und seiner Frau Dorit empfangen und über den Platz geführt. Die passionierten Naturschützer wollten sich selbst ein Bild von der Ausgestaltung des Golfplatzes als Sportanlage und Biotop machen.

Neben Platzpflege und Biodiversität konnten wir das Konzept von “Golf und Natur” sowie unseren eigenen Anspruch an ein harmonisches Miteinander erläutern. Es wurden durchgeführte Naturschutzprojekte wie Bienenhaltung, Insektenhotel und Brutkästen vorgestellt und auch solche, die in Planung sind wie Blühstreifen und weitere Nistmöglichkeiten.

Unsere Gäste zeigten sich überrascht und angetan von dem Artenreichtum den unser Golfplatz zu bieten hat. Zahlreiche in unserer Gegend relativ seltene Pflanzen und Tiere wurden während der zweistündigen Rundfahrt identifiziert, so dass das Fazit unserer Gäste überaus positiv war.

Bei einer abschließenden Erfrischung im Clubhaus wurde vereinbart, zukünftig bei innovativen Naturschutzmaßnahmen zu kooperieren.

Dr. Erik Ballauff (2. Vorsitzender)