Bericht zum Matjes-Vierer am 13.06.2018

26.06.2018 | Nils Scheller | Kategorie(n): Club, Herrennachmittag

Der Matjes is(s)t wieder da…

Nach diesem Motto hat der Herrennachmittag zum traditionellen Matjes-Vierer am 13.06.2018 alle Freunde und Mitglieder eingeladen.

Zahlreiche Gastspieler (22 an der Zahl) und Pinnauer ließen sich diese Möglichkeit, nach einer entspannten Golfrunde bei tollem Wetter, nicht nehmen den frischen Matjes zu genießen.

Der Hauptsponsor dieser Veranstaltung war wie in den vergangenen Jahren unser Freund Bernd (Kussi) Kußmaul.

Nach der Runde gab es als Entree ein Matjes-Tartar auf Schwarzbrot und nach der Rückkehr von der Runde wurde alsbald auch das Buffet (siehe Bild) eröffnet. Unser Koch hatte den zarten Matjes mit Speckbohnen und Bratkartoffeln, einer hausgemachten Remoulade (einigen fehlte die Speckstippe) und weiteren Zutaten angerichtet.

Der Appetit der Teilnehmer zeugte von einer sehr guten Qualität der dargereichten Speisen. Nach dem Essen gab es dann noch eine Runde gekühlten Köm sowie die Preise für die verdienten Sieger in der Teamwertung.

Das Brutto gewannen Michael Karg und Markus Gresser. Im Netto waren Andreas Boldt und Sönke Gedaschko (Bissenmoor) die Erstplatzierten.

Nach diesem tollen Tag freuen wir uns schon auf die nächste Großveranstaltung im Rahmen des Herrennachmittag.

Am 08.08.2018 spielen wir unsere „Wurst-Open“. Hier gilt es sich rechtzeitig anzumelden, denn die Startplätze sind sehr beliebt…

Bis dahin treffen wir uns weiterhin jeden Mittwoch zu unseren Einzeln.

Ihr/Euer HeNa-Team

M. Kapeller und P.Schwarz