Auf ein erfolgreiches Jahr 2013

20.01.2013 | Nils Scheller | Kategorie(n): Club

Liebe Mitglieder und Gäste des Golf-Club An der Pinnau e.V.,

gut zwei Wochen nachdem ich meinen Dienst als neuer Geschäftsführer antreten durfte, möchte ich die Gelegenheit nutzen Ihnen im Namen des gesamten Teams aller ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter ein gutes und gesundes neues Jahr, sowie eine erfolgreiche Golfsaison 2013 zu wünschen!

Obwohl sich der Winter lange nicht in seiner weißen Pracht zeigte, lädt das Wetter momentan trotz sehr niedriger Temperaturen wieder zum Golf spielen ein. Insbesondere die großen Niederschlagsmengen haben dem Platz jedoch stark zu schaffen gemacht, so dass Platzsperrungen immer wieder unvermeidlich waren und in Zukunft sein werden.

Grundsätzlich möchten wir Sie bitten in den Wintermonaten möglichst keine Trolleys zu nutzen und auf den Fairways Matten oder Wintertees zu verwenden, um größere Schäden, welche sich bis weit in die Saison hinein zeigen, zu vermeiden.

Derweil sind die Planungen für das kommende Jahr weitestgehend abgeschlossen und die Vorbereitungen laufen in allen Bereichen auf Hochtouren.

 

Damit wir Ihre Anfragen per Email möglichst schnell bearbeiten können, möchte ich Sie bitten zukünftig folgende Email-Adressen zu nutzen:

info@pinnau.de oder sekretariat@pinnau.de für alle allgemeinen Anliegen rund um den Golf-Club, Ihr Handicap oder den Spielbetrieb.

buchhaltung@pinnau.de für alle Anliegen, welche sich auf die Buchhaltung und Rechnungsangelegenheiten beziehen.

Sollten Sie ein sonstiges Anliegen haben, welches Sie mit mir als Geschäftsführer direkt besprechen möchten, können Sie mich jederzeit über scheller@pinnau.de erreichen.

Abgesehen davon stehen wir Ihnen natürlich weiterhin sehr gerne persönlich während unserer Öffnungszeiten vor Ort oder auch telefonisch zur Verfügung.

 

Abschließend wünsche ich Ihnen nochmals ein ereignisreiches Golfjahr 2013 und hoffe, dass wir gemeinsam den in den letzten Jahren erfolgreich eingeschlagenen Weg weitergehen werden!

 

Herzliche Grüße

Ihr NILS SCHELLER