Allgemeine Gewitterwarnung

22.04.2014 | Nils Scheller | Kategorie(n): Club, Greenkeeping, Platz

Liebe Mitglieder und Gäste,

aus gegebenem Anlass möchten wir Sie nochmals auf die Gefahren bei Gewitter hinweisen, und Ihnen die Empfehlungen zum Verhalten bei Gewitter vom DGV an die Hand geben.

In den kommenden Tagen und Wochen kann es immer wieder auch sehr unvorhergesehen zur Bildung von starken Gewittern und Niederschlägen kommen. Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten sich immer vor Ihrer Runde eigenständig über die Wettervorhersagen zu erkundigen und insbesondere auf der Runde alle Anzeichen für eine Gewitterbildung aktiv wahrzunehmen.

Grundsätzlich hat jeder Spieler nach Regel 6-8 die Möglichkeit das Spiel auf eigene Entscheidung bei Blitzgefahr rechtzeitig zu unterbrechen. Dies gilt natürlich für Privatrunden. Genauso aber auch für Wettspiele. In Wettspielen wird die Gewittergefahr mit einem langen Signalton zur Unterbrechung angezeigt. In diesem Fall gilt eine sofortige Unterbrechung des Spiels, und alle Spieler sollen sich so schnell wie möglich in Sicherheit bringen. Der sicherste Ort ist in jedem Fall das Clubhaus. Sollten Sie nicht in der Lage sein das Clubhaus zu erreichen, nutzen Sie eine unserer Schutzhütten, die mit Ausnahme der Hütte an B5 über einen von einer Fachfirma installierten Blitzschutz verfügen. An dieser Stelle müssen wir darauf hinweisen, dass es insbesondere bei starken Gewittern aber keinen hundertprozentigen Blitzschutz gibt.

Anschließend entscheidet die Spielleitung in Wettspielen über eine erneute Aufnahme des Spiels oder einen Abbruch des Wettspiels.

Wir wünschen Ihnen weiterhin angenehme Golfrunden auf unserer Anlage und hoffen, dass Sie Ihre Runde weiterhin lieber zu früh als zu spät bei Blitzgefahr unterbrechen.

Ihr Team des Golf-Club An der Pinnau e.V.