Aktuelle Platzsituation / Ausweichmöglichkeit GC HH-Wendlohe

31.05.2013 | Nils Scheller | Kategorie(n): Club, Greenkeeping

Liebe Pinnauer/-innen,

das Wetter hat sich deutlich gebessert und wir hoffen sehr, dass die Sonne und der Wind unseren Platz weiter abtrocknen lassen.

Dennoch sind weiterhin einige Bereiche, insbesondere auf dem B-Kurs und auch auf dem A-Kurs (z.B. Spielbahn 7 und 9), mit den Maschinen unserer Greenkeeper nicht befahrbar, so dass keine Mäharbeiten möglich sind. Auf dem C-Kurs werden heute die Schäden bearbeitet, welche sich durch die Belastung der letzten Woche ergeben haben.

Nach aktuellem Stand wird der C-Kurs am Samstag wieder geöffnet und wir beabsichtigen am Sonntag A/C als 18-Loch-Kombination zu öffnen. Unsere Platzmannschaft versucht alles, um ab Dienstag, 04.06. wieder 27-Loch bespielbar zur Verfügung zu stellen.

Grundsätzlich muss man leider feststellen, dass durch die unmögliche Pflege der letzten Zeit auch in den nächsten Tagen keine Turnierbedingungen hergestellt werden können. So wird es noch einige Zeit dauern, bis die Bunker gepflegt und die (Semi-)Roughbereiche gemäht werden können.

Für den heutigen Freitag, 31.05.2013 haben wir mit dem Golf-Club Hamburg Wendlohe e.V. vereinbart, dass unsere Mitglieder dort 18-Loch zum Sonderpreis von nur € 45,- spielen können!

Außerdem besteht die Möglichkeit über den Hamburger Kreis auswärts zu spielen, wobei der GC Gut Haseldorf auf Grund der Nässe nur 9-Loch “Querbeet” anbieten kann und der GC Buchholz auf Grund einer Veranstaltung auch nur eingeschränkt bespielbar ist.

Insgesamt möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass die Platzbedingungen unterschiedlicher Golf-Clubs untereinander absolut nicht vergleichbar sind, da sowohl der Bodenaufbau als auch die klimatischen Bedingungen und die sonstige Frequentierung der Rasenflächen auch bei räumlich dicht zusammen liegenden Golfanlagen komplett unterschiedlich sein können. Bestes Beispiel hierfür sind auch die Unterschiede zwischen unserem C-Kurs und den “alten 18-Loch”.