💚 3. DGL Spieltag für die Ladies auf Gut Waldhof 💚

24.06.2019 | Magdalena Overmann | Kategorie(n): Club, Mannschaften

Liebe Pinnauer,
am vergangenen Sonntag hatte unsere Damenmannschaft das 3. DGL Spiel dieser Saison im Golfclub Gut Waldhof.
50 Jahre Tradition liegen geballt in einer parkähnlichen Landschaft im schönen Kisdorferwohld. Die Einspielrunde mussten wir auf Pfingstsonntag vorverlegen, weil der Samstag vor dem Ligaspiel, der üblicherweise dafür genutzt wird, leider schon von einem größeren Turnier belegt war.
Ein recht langer Platz nahm uns in Empfang (ja, auch von den roten Abschlägen), bei dem es nicht einfach ist, die Grüns in Regulation zu treffen. Zumal der Platz lediglich 3 Par3 Löcher und 3 Par5 Löcher beherbergt, somit die restlichen 12 Spielbahnen als Par4 gestaltet sind. Wir legten uns die Taktik für jede einzelne Spielerin zurecht. Insbesondere auf den ersten 4 Löchern, die in Waldhof im Zählspiel tricky sein können und die es mit klugem Spiel zu überstehen gilt. Vor allem auf den gewöhnungsbedürftigen Fairways, die leider nicht dicht genug bewachsen sind und etliche Schadstellen aufweisen. Nass war der Platz entgegen der Erwartungen Gott sei Dank gar nicht.
Trotz bestem Golfwetter bei angenehmen 23 Grad haben wir leider nicht die Leistung zeigen können, die wir normalerweise erbringen und haben den 4. Platz belegt. Mit nur einem Schlag Abstand zum 3. Platz sehr unglücklich. Die Ergebnisse der Ladies: Anja Widderich (87), Magdalena Overmann (88), Melanie Neumann (91), Karen Bömelburg (94), Elaine Peters (96) und Ina Krüger (98). Damit haben wir 2 weitere Punkte zu den bisherigen 8 gewonnenen Punkten erspielt und liegen in der Gesamtwertung unserer Gruppe weiterhin auf dem guten 2. Platz (10 Punkte). Da Gut Waldhof und GC Jersbek damit Punkterückstand auf uns aufgeholt haben, bedeutet dies, dass wir bei den nächsten und letzten beiden Spieltagen im GC Altenhof und GC Jersbek noch einmal richtig Gas geben werden, um die Oberliga zu halten.
Wir danken unseren Caddies, Andi, Tobi, Willy und Matthias ganz, ganz herzlich für ihre langen Hosen, mit denen wir sie ins Rough schicken konnten, ihre starken Nerven und die sensationelle moralische Unterstützung. Klasse waren auch die Vorcaddies, die Waldhof an den nicht einsehbaren, hügeligen Bahnen positioniert hat. Und natürlich bedanken wir uns auch bei unserem langjährigen Trainer, Thomas Becker, für seinen positiven Spirit und die riesige Motivation, mit der er in den kommenden Trainingseinheiten unsere individuellen Fehler analysieren und neue Lösungen finden wird.
Unsere beiden Herrenteams haben ebenfalls am Sonntag ihre Ligaspiele gehabt. Bei der ersten Mannschaft hat es trotz des wirklichen guten Gesamtergebnisses leider nur zum letzten Platz gereicht. Die zweiten Herren haben im Peinerhof wieder ein tolles Ergebnis gespielt und sich damit erneut den Tagessieg geholt. Wir gratulieren beiden Teams ganz herzlich. Ihr habt es super gemacht.
Es wird heiß die nächsten Spieltage…auch an der Pinnau! Vergesst bitte nicht, ausreichend Flüssigkeit mit auf die Runde zu nehmen und euch vor der Sonne ausgiebig zu schützen.
Wir richten die Krone & wünschen allen weiterhin ein schönes Spiel!
Herzliche Grüße
Ina Krüger
      #GoPinnau